Die NAJU hilft dem Star

Ein Xantener Bürger spendete uns Geld damit wir in Xanten mit Starennisthilfen dem Star Brutmöglichkeiten schaffen. Die Nisthilfen wurden aus Lerchenholz zugeschnitten. Unsere NAJU- Gruppen haben dann die Nisthilfen zusammengebaut und wunderschön bemalt. Am 10.3.2017 haben wir gemeinsam mit der Jugend die ersten Nisthilfen rund um das Naturforum aufgehangen.

Die NAJU hilft dem Star Aktion 2

Was war geschehen: In der letzten Nabu-Xanten-Sitzung wurde eine Vogelkastenbau-Aktion am 18.03.2017 vereinbart. Etliche Kinder, Mitglieder und Eltern trafen sich und stellten eine schöne Vogel-Wohnsiedlung von 8 Starenkästen und 9 Meisenkästen her. Die Menge an Werkzeug und Akku-Bohrern hätte auch für die Erstausstattung eines Baumarktes gereicht. Die Mischung aus Jungprofis und „alten Hasen/Eulen“ zeigte: „Hier wird was geschafft, hier haben wir viel Spaß“. Für professionelles und sicheres Arbeiten ist niemand zu klein, wir müssen es den Kindern nur zeigen und erklären. Dank an alle für die tolle Aktion, die Vögel und die Natur danken es uns bestimmt, sobald die Wohnungen ausgeliefert werden.

Die NAJU hilft dem Star Aktion 3

Gemeinsam mit den Grünen der Stadt Xanten wurden aus der Vogelkastenproduktion vom März am 12.04.2017 je 6 Staren- und Meisenkästen in den Xantener Wallanlagen aufgehängt. Die Beeinträchtigung im Zuge der Kurpark-Realisierung ist für jeden sichtbar. Gerade in Gebieten, die stark gestört wurden, müssen der Natur gute Hilfen angeboten werden. Die naturnahe Gestaltung des Xantener Kurparks im Sinne der Xantener Bürger und Besucher ist dem Nabu ein sehr wichtiges Anliegen. Geschehenes können wir nicht mehr ändern, aber wir werden in den verschiedenen Umsetzungsphasen versuchen, auf die ein oder andere Detaillösung Einfluss zu nehmen. Hier hoffen wir auf eine breite Unterstützung über Parteien und Organisationen hinweg.